Kunst- und Werkgebäude für den Ganztag​: Es kann losgehen!

Nun endlich ist es soweit. Der Förderbescheid ist da und wir beginnen nun mit dem Neubau der Werkstätten. Das Baufeld ist beräumt und am Wochenende wird mit der Bodenplatte begonnen. Es folgen Wände, Fenster, Türen und das Dach, so dass das Gebäude winterfest ist.

Der Ausbau wird dann mit dem Folgeprogamm Ganztag beantragt. Das ist soweit auch bereits mit der ILB geklärt. Es entsteht nur eine Zeitlücke, da das Folgeprogramm noch nicht mit den Richtlinien und den Antragsformularen veröffentlicht ist.

Wieder sind wir vom Tempo der Bearbeiter abhängig, so dass man noch nicht sagen kann, wann das Gebäude endgültig fertig sein wird. Aber wie es so schön heißt, gut Ding will Weile haben.

(Simone Sonntag)


_______________________________________________________________________________

Sie möchten den Bau des neuen Kunst- und Werkgebäudes unterstützen?

Hier geht’s zur Spendenseite.